© Alberto Boscogil / Polaris Film Production
9. Oktober 2018
19:00 Uhr
8.50 € / 7.50 € (ermäßigt)

Cessez-le-feu - Im Rahmen von „Der Erste Weltkrieg im Kino“

Cinenova Herbrandstraße 11, 50825 Köln
9. Oktober 2018
19:00 Uhr
8.50 € / 7.50 € (ermäßigt)

Vorführung des Films "Cessez-le-feu" (OmU) in Anwesenheit des Regisseurs Emmanuel Courcol im Cinenova.

1923. Georges, Kriegsheld des Ersten Weltkrieges, lebt seit vier Jahren ein Abenteuerleben in Afrika bevor er beschließt, nach Frankreich zurückzukehren.
Dort erwarten ihn seine Mutter und sein Bruder Marcel, der seit dem Krieg kein Wort mehr ausgesprochen hat.
In dieser Nachkriegszeit, in der Georges keinen Platz für sich finden kann, lernt er Hélène kennen, die Zeichensprache unterrichtet, und lässt sich auf eine leidenschaftliche Beziehung ein.

Cessez-le feu
Regie: Emmanuel Courcol
Mit: Romain Duris, Céline Sallette, Grégory Gadebois
Frankreich, 2017
103 min.
Französische Orginalversion mit deutschen Untertiteln

Publikumsgespräch mit dem Regisseur Emmanuel Courcol nach der Vorstellung.
 

Kurzfilm vor der Vorstellung:
Lettres de femmes von Augusto Zanovello
(Frankreich 2013, 12 Min. französische Originalfassung mit englischen Untertiteln)

An der Front des Ersten Weltkrieges repariert Simon Tag für Tag die zerschundenen Gesichter der Soldaten mit Liebesbriefen, welche Heilkräfte besitzen. Sein Geheimnis ist seine Briefpartnerin, an welche seine Gedanken gehen sobald er einen freien Augenblick hat. Aber können geschriebene Worte wirklich weiterhin Schmerzen lindern, wenn der Tod zuschlägt?

(Text: Institut français Deutschland)

Das könnte Sie auch interessieren

Mittwoch 12 Dez 2018 - 20:00
Samstag 22 Dez 2018 - 18:00
Mittwoch 09 Jan 2019 - 20:00